Berufsbegleitende Praktika

Im Rahmen des Studiums und der Ausbildung zur Logopäd*in / Sprachtherapeut*in wird ein hohes Maß an Qualität in der praktischen Ausbildung über verschiedene Praxen garantiert. Wir arbeiten in enger Kooperationen mit verschiedenen Fachhochschulen und Fachschulen für Logopädie und Sprachtherapie.

Das Praktikum orientiert sich stark an dem Ausbildungscuriculum der jeweiligen Hoch- / Schule.

Ausbildungsbeauftragte

Da wir einen großen Wert auf die Ausbildung legen, haben wir eine Stelle als Ausbildungsbeauftrag*te erstellt. Diese Aufgabe übernimmt Frau Piel in unserer Praxis. Sie teilt die Praktikanten den jeweiligen Therapeuten zu und erstellt einen Praktikumsplan. Sie hält regelmäßig Rücksprache mit den Kollegen in unserer Praxis und den Praktikumsbetreuern der Hoch- / Schulen. So können wir ein breites Spektrum an Behandlungsfeldern anbieten und diese mit Fachexperten praktisch vermitteln.

Besonderheiten

Eine Besonderheit ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Physiotherapeuten aus der Praxisgemeinschaft sowie zusätzliche Behandlungsfelder wie zum Beispiel die Lerntherapie. Eine weitere Besonderheit stellt das administrative Arbeiten im alltäglichen Praxisablauf da. Hier werden zum Beispiel die Verarbeitung der Verordnungen, das Vergeben von Terminen und Aufnahme der Patienten u.v.m. vermittelt.


 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok